Jens-Christian Wittig ist Teil der LA Art Show 2021

Vom 29. Juli bis 1. August 2021 fand in Los Angeles die legendäre LA Art Show statt, eine der renommiertesten Kunstmessen in den USA. Zum wiederholten Mal waren auch Bilder von JCW Teil der gigantischen Ausstellung, bei der sich über 120 Galerien aus mehr als 20 Ländern mit ihren Künstlern präsentierten. Gezeigt wurden Arbeiten aus der Malerei, der Skulptur, Arbeiten auf Papier, Installationen, Fotografien, Mode, Design, Videos und Performances.

Jens-Christian Wittig, der in den USA seit Jahren eng mit der Aibo Gallery aus New York zusammen arbeitet, präsentierte u.a. seine neueste Serie „Fluttering Lights“.